Emily und der vergessene Zauber

Emily und der vergessene Zauber V.All.

Mit Harriet Slater , Chelsea Edge , Tipper Seifert-Cleveland , Carl Ingemarsson Stjernlöf
Regie Marcus Ovnell
Verleih Phelecan Films AB
Dauer 85 Min
Genre Fantasy
Land Grande-Bretagne, Suède, USA
Ausgang 2020
Altersfreigabe 6
Emily und der vergessene Zauber Emily und der vergessene Zauber

Bilder sowie Teile oder komplette Texte sind Eigentum von Filmstudios und oder Distributoren.

Inhaltsangabe von

Emily (Tipper Seifert-Cleveland) ist ein ziemlich neugieriges Mädchen und entdeckt auf einer ihrer Erkundungstouren eine Truhe. Sie kann nicht anders und muss sie einfach öffnen, doch dabei öffnet sie aus Versehen die Tür zu einer anderen Welt, die viel fantastischer ist, als sie es sich je hätte vorstellen können. In dieser wunderbaren Welt leben Feen und andere Fabelwesen, doch trotzdem sind viele Menschen hier unglücklich. Dazu kommt, dass viele Kinder außer Emily ihre Fantasie verloren haben, weshalb die magische Welt droht, zu verschwinden. Ein magischer Kristall könnte die Kinder und die Welt vor dem Untergang retten. Also bitten die Kinder Emily, sich auf den Weg zu machen und den Kristall zu suchen, damit sie wieder an die Magie und Fantasie glauben können...

Fortsetzung lesen
Geben Sie Ihre Meinung ab Geben Sie Ihre Meinung ab
Zurück zum Seitenanfang