The Lost World

The Lost World Sans Paroles

Mit Wallace Beery , Lewis Stone , Lloyd Hughes , Bessi Love
Regie Harry O. Hoyt
Verleih First National Pictures
Dauer 101 Min
Genre Abenteuer
Land USA
Ausgang 1925
Altersfreigabe NA
The Lost World The Lost World

Bilder sowie Teile oder komplette Texte sind Eigentum von Filmstudios und oder Distributoren.

Inhaltsangabe von

Der fanatische Wissenschaftler Professor Challenger (Wallace Beery) hat eine kühne Vision - anhand von alten Aufzeichnungen hat er angeblich einen Ort auf der Erde ausfindig gemacht, an dem noch prähistorische Dinosaurier und Riesenechsen leben. Doch da er von der Fachwelt er belächelt wird, organisiert er daraufhin seine eigene Expedition, um seine These zu bestätigen. An dem Abenteuer beteiligt sich auch der Reporter Ed Malone (Lloyd Hughes), der mit der Reise seinen Schwarm Gladys (Alma Bennett) beeindrucken möchte, die sich eigentlich nur für echte Kerle interessiert. Als die Expeditionsgruppe an dem von Menschen seit Millionen von Jahren unberührten Ort angekommen ist, eröffnet sich ihnen ein unfassbares Bild. Überall gibt es längst vergessene Urzeit-Monster und Tiere, die man nur aus Sagen kennt. Doch dann beschließt Challenger einen noch lebenden Brontosaurier zu fangen un mit nach London zu nehmen. Doch der Saurier kann in der modernen Metropole entkommen.

Fortsetzung lesen
Geben Sie Ihre Meinung ab Geben Sie Ihre Meinung ab
Zurück zum Seitenanfang