Axolotl Overkill

Axolotl Overkill V.All.

Mit Jasna Fritzi Bauer , Arly Jover , Mavie Hörbiger , Laura Tonke
Regie Helene Hegemann
Produktion Hanneke van der Tas
Verleih Constantin Film
Dauer 94 Min
Genre Drama
Land Allemagne
Ausgang 2017
Altersfreigabe 12
Axolotl Overkill Axolotl Overkill

Bilder sowie Teile oder komplette Texte sind Eigentum von Filmstudios und oder Distributoren.

Inhaltsangabe von

Obwohl sie etwas jünger aussieht und sich verhält, als wäre sie wesentlich älter, ist Mifti (Jasna Fritzi Bauer) erst 16 und lebt seit dem Tod ihrer Mutter mit ihren älteren Halbgeschwistern Annika (Laura Tonke) und Edmond (Julius Feldmeier) in einer Wohngemeinschaft. Verantwortung übernimmt Mifti allerdings nur für ihr Haustier, ein Axolotl, ansonsten schert sie sich einen Dreck um das, was sie eigentlich müsste und sollte, woran auch ihr wenig verantwortungsvoller Künstler-Vater schuld ist: Sie schwänzt die Schule, nimmt jede Menge Drogen und legt sich mit jedem Erwachsenen an, der ihr Vorschriften machen will. Seit einer Affäre mit der deutlich älteren Alice (Arly Jover) droht Mifti jedoch immer mehr den Halt zu verlieren und stürzt sich mit der Schauspielerin Ophelia (Mavie Hörbiger) in das Berliner Partyleben. Da trifft sie Alice eines Tages wieder...

Fortsetzung lesen
Geben Sie Ihre Meinung ab Geben Sie Ihre Meinung ab
Zurück zum Seitenanfang